4a. Spieltag Hinrunde 2019/20

Vorgezogenes interes Match zwischen der Zweiten und Dritten

Bezirksliga: 

TuS Bietigheim 2 – TuS Bietigheim 3                      7 : 1

Um Spielabsprachen gegen Ende der Saison zu vermeiden, musste das Spiel TuS 2 gegen TuS 3 vorgezogen werden. Im 1. HD standen sich Andy Wenzel/Philipp Siegel (TuS 2) und Daniel Schäfer mit Martin Reiner gegenüber. Das Spiel ging deutlich an die Routiniers der Zweiten, knapper war das 2. HD. Christian Litschauer feierte mit Torsten Wiegand seinen ersten Sieg in einem Verbandsspiel. Gegen Thomas Klemm und Michael Nawrath konnten sie sich knapp mit 21-18 und 21-19 durchsetzen. Lisa Allgeier und Claudia Pfettscher holten währenddessen den ersten und letztlich einzigen Siegpunkt. Mit 21-18, 19-21 und 21-15 konnten sie sich in einem interessanten Match gegen Elena Franzen und Sabrina Schmitt durchsetzen. Alle Einzel konnte sich die Erste holen, unseren beiden Topspieler Philipp und Andy machten mit Michael und Daniel nicht viel Federlesen. Knapper war das Match zwischen Christian und Jan. Im 2. Satz musste Jan das Match aber verletzungsbedingt aufgeben, den 1. Satz konnte ein stark spielender Christian mit 22-20 gewinnen. Das Einzel holte  Sabrina für die Zweite mit ihrem druckvollen Spiel, Lisa hielt im ersten Satz noch gut mit. Das Spiel ging aber dann mit 21-18 und 21-13 an Sabrina. Das Mixed der Dritten mit Claudia und Thomas hatte den besseren Start und führte schnell mit 8-0, danach stellten sich Elena und Torsten aber besser auf die Routiniers ein und gewannen noch mit 18-21, 21-17 und 21-18.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.