3. Reg-RLT Saison 2016/17

3. Regional-Rangliste in Mörsch

Janika Grund auf dem 2. Platz

10 Teilnehmer konnten wir vergangenen Sonntag beim letzten Regional-Turnier aufbieten.

Unsere drei Jüngsten waren dabei zum aller ersten mal bei einem offiziellen Turnier. Lesja Grund, Justin Droll und Nikolas Schmidt machten ihre Sache ganz prima.

Wie immer spielten alle unsere Jungs und Mädels mit großen Engagement. Bei Lars Nawrath (Jungs-U15) lief es diesmal krankheitsbedingt nicht ganz so, er hat aber bereits zwei Topergebnisse bei der Regional-Rangliste und hat sich somit für die Bezirksebene qualifiziert. Das hat auch eine konstant gut spielende Sarah Kircher bei den Mädchen-U15 geschafft, dieses mal wurde sie Siebte. Sofia Homburg hatte im ersten Spiel etwas Pech, konnte aber nach zwei Siegen noch den 11. Platz erreichen, auch sie hat sich toll entwickelt. Carolin Heck gewann ebenfalls zwei Spiele, sie hatte wieder das Pech in der ersten Runde gegen eine Topgesetzte spielen zu müssen. Aber auch sie spielte ein gutes Turnier.

Jan Nawrath konnte sich erstmals in der Saison in die Top 8 spielen. Er zeigte eine reife Leistung und bewies gute Nerven. Das Turnier Mädchen-U17 und U19 wurde zusammengelegt. Anna Heck war somit eine der Jüngeren. Sie konnte nach guten Spielen mit einem Sieg den 6. Platz ergattern. Janika Grund dominierte ihre Vorrundengruppe mit 4 Siegen nach Belieben. In einem hochklassigen Finale musste sie den Turniersieg mit 12-15, 11-15 aber einer sehr starken Gegnerin überlassen. Dennoch herzlichen Glückwunsch für eine starke Leistung und die klare Qualifizierung für die Bezirksurniere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.