2. Bez-RLT Saison 2016/17

Erfahrung sammeln beim Bezirks-Ranglisten-Turnier in Rastatt

Für vordere Platzierungen hat es diesmal nicht ganz gereicht, dennoch zeigten unsere 4 Spieler sehr achtbare Leistungen.

Lars Nawrath (U-15) musste sein erstes Spiel leider abgeben und fand sich deshalb in der Trostrunde wieder. Nach langer Wartezeit konnte er sein nächstes Spiel in 3 Sätzen gewinnen, dabei konnte er einen Satzrückstand und einen Rückstand im 2. Satz noch klasse in einen Sieg umwandeln. Im letzten Spiel zog er den Kürzeren.

Lars bei der Angabe (Bez-RLT Rastatt)

Sarah Kircher und Sofia Homburg (beide auch U-15) musste ebenfalls in die Trostrunde. Sarah verlor dabei leider ihr erstes Match nach klar gewonnen 1. Satz. In der Trostrunde war Sarah danach klar Chef im Ring, sie konnte alle 4 Spiele für sich entscheiden und wurde damit Neunte. Sofia gewann ein Spiel deutlich und hatte auch in den anderen Matches gute Chancen zu gewinnen. Am Ende blieb es aber bei dem einen Sieg und damit Rang 12.

Danach spielen Sofia und Sarah noch im Doppelturnier mit. In drei Doppelpartien konnten sie Erfahrungen sammeln, an einem Satzgewinn sind sie knapp vorbeigeschrammt.

Gute Laune bei Sarah und Sofia (Bez-RLT Rastatt)

Jan Nawrath spielte im U-17 Turnier mit, im ersten Spiel war er noch nicht ganz ausgeschlafen und fand sich ebenfalls in der Trostrunde wieder. Danach zeigte er starke Spiele. Das nächste Spiel war eine klare Sache für ihn. Im letzten Match zeigte er sein bestes Badminton. Gegen einen größeren Gegner, gegen den er letztes Jahr noch deutlich verloren hatte, konnte er den 1. Satz gewinnen und verlor danach nur ganz knapp (15-13, 13-15, 10-15).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.