1. Spieltag Vorrunde 2018/2019

Erfolgreicher Start in die neue Saison 2018/2019

TuS Bietigheim 1 – BC Spöck 1                 5 : 3

Alle waren sehr motiviert und freuten sich, dass die Sommerpause zu Ende ist und die Saison wieder losging. Demnach begann der Start gegen den in Bestbesetzung angetretenen BC Spöck sehr vielversprechend. Beide Herrendoppel konnten wir für uns entscheiden (1. HD: Paren Pfettscher/ Julien Nausner 21-11, 21-17; 2. HD: Julian Bell/ Dominik Siegel 22-20, 21-19). Das Damendoppel, welches nach dem Wechsel von Romina Wiegand nach Ettlingen neu formiert wurde, zeigte eine tolle Leistung, musste sich aber letztlich im dritten Satz knapp geschlagen geben (DD: Janika Grund/ Jana Kirchgeßner 22-20, 8-21, 15-21). In den drei Herreneinzeln konnten wir uns durchweg souverän in zwei Gewinnsätzen durchsetzen (1. HE: Julien Nausner 21-11, 21-18; 2. HE: Julian Bell 21-13, 21-16; 3. HE: Dominik Siegel 21-19, 21-13). Janika Grund machte ihre Sache im Dameneinzel gegen eine der besten Spielerinnen in der Landesliga sehr gut. Für einen Satzgewinn hat es jedoch nicht gereicht (DE: Janika Grund 13-21, 14:21). Somit hatten wir bereits vor dem abschließenden gemischten Doppel 5 Spiele gewonnen, wodurch uns der Sieg nicht mehr zu nehmen war. Mit 9-21 und 16-21 ging das gemischte Doppel (Jana Kirchgeßner/ Paren Pfettscher) an den BC Spöck.

Mit dem Saisonstart können wir sehr zufrieden sein. Am 20.10. steht das nächste Heimspiel an. Hier tritt unsere erste Mannschaft gegen den SSV Ettlingen 3 und den BV Rastatt 2 an.

TuS Bietigheim 2 – BC Schöllbronn 1     8 : 0

Aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen konnten die Schöllbronner leider nicht antreten. Das Spiel ging damit kampflos an unsere 2. Mannschaft.

Die nächsten Gegner unserer „Zweiten“ sind in vier Wochen die dritte und vierte Mannschaft des BV Rastatt.

Ein Gedanke zu „1. Spieltag Vorrunde 2018/2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.