1. Reg-RLT Saison 2016/17

1. Regional-Rangliste in Spöck

Mit 5 motivierten, teils auch am Anfang etwas nervösen Jugendlichen, starteten wir in die diesjährige Turnierserie.


Lars Nawrath (Jungs-U15) zeigte sich in guter Verfassung. Nach einem deutlichen Erstrundensieg folgte eine Niederlage, die ihn in die Platzierungsspiele 5-8 beförderte. In einem tollen Spiel gegen seinen Rastatter Dauerkontrahenten konnte er sich mit 15-7, 9-15 und 15-12 durchsetzen. Den starken 5. Platz konnte er sich dann mit 15-8 und 15-12 souverän sichern.

Bei den Mädchen-U15 hatten wir mit Sofia Homburg und Sarah Kircher zwei Starterin. Für Sofia war es sogar das erste Turnier. Die Anfangsnervosität war zwar spürbar, sie machte ihre Sache aber hervorragend. Nach einer knappen Niederlage gegen eine topgesetzte Spielerin konnte sie danach gleich zwei Spiele deutlich gewinnen (15-9, 15-5 und mit 15-8, 15-7). Die fleißige Trainingsgängerin zeigte dabei, was sie im letzten Jahr gelernt. Im Spiel um Platz 9 unterlag sie nach einer spannenden Partie knapp mit 11-15, 17-16, und 7-15. Sarah konnte ihr erstes Spiel mit 15-5 und 15-11 gewinnen. Nach einer Niederlage gegen die spätere Finalistin fand sie sich nach einem weiteren klaren Sieg im Spiel um den 5. Platz wieder. In einer spannenden Partie zeigte sie neben ihrer spielerischen Qualitäten auch eine gute kämpferische Leistung. Mit 15-13, 12-15 und 16-14 sicherte sie sich einen tollen 5. Platz und somit ihr bisher bestes Turnierergebnis.

Anna Heck (Mädchen-U17) spielte auch ihr allererstes Turnier. Eine kleine Bänderverletzung hinderte sie merklich und sie konnte ihre gute Schlagtechnik nicht richtig umsetzen. Dennoch kämpfte sie sich durch das Turnier und stand zumindest in einem Spiel kurz vor einen Satzgewinn, sie belegte den 7. Platz.

Jan Nawrath (Jungs-U17) kam voll auf seine Kosten da er fast nur Dreisatzspiele hatte. Er zeigte bereits im ersten Spiel, dass er sich merklich verbessern konnte. Nach der knappen Niederlage war für ihn noch der 9. Platz drin. Er zeigte in den folgenden dritten Sätzen jeweils gute Nerven und Spielintelligenz (11-15, 15-8 und 15-9 / 15-12, 11-15 und 15-12). Im Spiel um Platz 9 führte er im 1. Satz noch deutlich, dann kippte das Spiel aber zugunsten seines Gegners (13-15, 7-15). Mit dem 10. Platz und vor allem mit seiner Spielqualität, kann er dennoch sehr zufrieden.

Unsere Aktiven sind übrigens fast alle eine Altersklasse nach oben gerutscht und haben es demnach mit teilweise ein Jahr älteren Gegnern zu tun. Sie haben alle prima gespielt und können sich auf das nächste Turnier am 23.Oktober in Neusatz freuen.

jugend_1rlt_spoeck_01
Hinten v.l.: Lars, Jan, Anna; vorne: Sarah und Sofia

 

Sarah Kircher (U15)
Sarah Kircher (U15)
Lars Nawrath (U15)
Lars Nawrath (U15)
Jan Nawrath (U17)
Jan Nawrath (U17)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.